Allgemein,  April,  August,  Bronchitis,  Dezember,  Februar,  Frühjahrsmüdigkeit,  harntreibend,  Januar,  Juli,  Juni,  Katarrh,  Mai,  März,  November,  Oktober,  Rheuma,  schleimlösend,  September,  Stoffwechselfördernd,  verdauungsfördernd,  Vitamin C

Vogelmiere, vital durchs ganze Jahr!

Allgmeines

Die Gewöhnliche Vogelmiere (Stellaria media), ist eine Pflanze aus der Familie der Nelkengewächse (Caryophyllaceae)

Das ganzjährige Wildgemüse kann sehr gut als Salat, in Quark oder sogar auch in Gemüsepfannen Anwendung finden.

Sie wirkt Frühjarsmüdigkteit entgegen, weckt die Lebensgeister und hilft gegen Mangelerscheinungen. Falls sie unter Rheuma und Gicht leiden, kann sie durch ihre harntreibende Wirkung gut unterstützen.

Auch die Verdauung und damit auch der gesamte Stoffwechsel wird durch den Genuss der Vogelmiere angeregt.

Als Tee kann er durch seine schleimlösende Wirkung bei Husten, Bronchitis oder Katarrh Beschwerden lindern. Als Umschlag, Bad oder als Waschung kann er gegen viele Hautprobleme eingesetzt werden.

Andere Namen

  • Vogel-Sternmiere
  • Hühnerscherbe
  • Mäusegedärme
  • Hühnerdarm
  • Hustendarm
  • Hühnerabbiss

Sammelzeit

Ganzjährig

Verwechslungsgefahr

es gibt gute Unterscheidungsmerkmale um diese Pflanze sicher bestimmen zu können.

Anwendungen

Wildgemüse

Das ganzjährige Wildgemüse kann sehr gut als Salat, in Quark oder sogar auch in Gemüsepfannen Anwendung finden.

Sie wirkt Frühjarsmüdigkteit entgegen, weckt die Lebensgeister und hilft gegen Mangelerscheinungen.

Falls sie unter Rheuma und Gicht leiden, kann sie durch ihre harntreibende Wirkung gut unterstützen.


Auch die Verdauung und damit auch der gesamte Stoffwechsel wird durch den Genuss der Vogelmiere angeregt.

Als Tee kann er durch seine schleimlösende Wirkung bei Husten, Bronchitis oder Katarrh Beschwerden lindern. Als Umschlag, Bad oder als Waschung kann er gegen viele Hautprobleme eingesetzt werden.


Frühjahrsmüdigkeit
Katarrh
Bronchitis
Jucken der Haut
Stoffwechselanregend
Harntreibend

Inhaltsstoffe

  • Saponine.
  • Flavonoide.
  • Phenolsäuren.
  • Gerbstoffe.
  • Cumarine.
  • Kalium.
  • Vitamin C

Küche

Salat, Smoothie, Tee

%d Bloggern gefällt das: